Aktivitäten rund ums Jahr

Frühling, Sommer
und Herbst

Villnöß ziert mit  den wild zerklüfteten  Geislerspitzen zahlreiche Kalender
Hier hat der weltberühmte Alpinist Reinhold Messner seine Kindheit und Jugend verbracht und seine Liebe zu den Bergen entdeckt.

Das Villnößtal gehört zu den letzten naturbelassenen und unverbauten Tälern Südtirols. Damit das auch so bleibt, hat sich das Tal  dem sanften Tourismus u. der öffentlichen Mobilität verschrieben. Der Naturpark Puez-Geisler mit seinem weitverzweigten, gut beschilderten Wegenetz zu Füßen der bekannten Geislerspitzen lässt das Herz jeden Naturfreundes höher schlagen.  2009 wurden die Dolomiten  von der UNESCO zum Weltnaturerbe  erklärt und gehören somit offiziell  zu den schönsten Naturlandschaften der Welt.

Eingebettet in diese alpine Pracht ist der Oberpiskoihof  der ideale Ausgangspunkt für  Wanderungen, Klettertouren  oder Ausflüge mit dem Mountainbike durch blühende  Wiesen, rauschende Wälder und stille Almen.

Ganz in der nähe liegen das mittelalterliche Dürer-Städtchen Klausen mit Kloster Säben, und die alte  Bischofsstadt Brixen. Die Landeshauptstadt Bozen mit dem Ötzimuseum. Dem malerischen  Bozner Obstmarkt und die Lauben hingegen laden zum Flanieren und Einkaufen ein.

Winterurlaub am Oberpiskoihof

Abseits der Hektik der großen Schikarusselle der Alpen finden Schneeschuhwanderer, Langläufer, Schitourengeher und Rodler im Villnöß ein stilles  Paradies in der einsamen Winterlandschaft.

Urige Hütten laden zum Einkehren und Aufwärmen ein. St. Magdalena besitzt ein kleines aber feines  Familienskigebiet mit Schischule.

Für erfahrene Schifahrer ist das weltbekannte Schigebiet Gröden gerade mal 45 Autominuten und die Plose mit viel Sonne, Schnee und atemberaubender Fernsicht ist in gar nur 20 Minuten zu erreichen.

Und gibt es an einem langen, kalten Winterabend etwas Schöneres, als es sich in unserem Leseraum gemütlich zu machen und in den vielen, interessanten Büchern der Hausbibliothek zu schmökern? Oder sich in der duftenden  Zirm-Sauna aufzuwärmen und zu entspannen?

Was so los ist in der Gegend

loading ...